Teile diesen Artikel

Ähnliche Meldungen

Chefsache: Endspurt und Dank!

Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste der Spvgg GuWi, liebe Gäste des SV Weilertal und des SC Holzhausen,

herzlich willkommen zu den letzten Spielen vor der Winterpause im Waldstadion. Nach der verdienten Niederlage am vergangenen Wochenende bei den SF Eintracht Freiburg wurde das Auswärtsspiel am Samstagabend in Pfaffenweiler sensationell mit 9 zu 3 Toren gewonnen. Es passte einfach alles an diesem Abend! Vom starken Torwart David Müller, der Defensive, dem Zweikampfverhalten, den  Zuspielen, dem schnellen Umschalten mit Zug zum gegnerischen Tor bis zu den Klassetoren. Großes Lob hier für die erste Mannschaft. Mit dem Nachholspiel gegen den SV Weilertal bereits am Dienstagabend und dann dem Viertelfinalderby am kommenden Sonntag gegen den SC Holzhausen geht es in die Winterpause. Ich denke, man kann von einer gelungenen Hinrunde in der Kreisliga A sprechen. Insbesondere wurden die Spieler aus der A-Jugend von Trainer Simon Behr hervorragend  integriert.

Unsere zweite Mannschaft ist im Moment etwas aus dem Tritt gekommen. So ging auch das Spiel in Pfaffenweiler mit 2 zu 1 Toren verloren. Diesen Donnerstag geht es gegen den SV Weilertal 2, Alles ist möglich!

Die dritte Mannschaft hat sich stabilisiert und steht im Mittelfeld der Tabelle.

Unsere Jugendmannschaften spielen in ihren Klassen guten Fußball. Besonders die A-Jugendmannschaft eilt von Sieg zu Sieg, das nächste Spiel ist am Sonntag, den 2. Dezember.

An dieser Stelle Danke für die dem Verein im Jahr 2018 in vielfältiger Weise entgegengebrachte Unterstützung und Hilfe. Dieser Dank geht auch an die Gemeinde Gundelfingen/ Wildtal mit Bürgermeister Raphael Walz an der Spitze, natürlich an alle Trainer, Betreuer, Helfer und Fans, und an die Wirtsleute Tritschler mit Team sowie an meine Vorstandskollegen.

Zur beginnenden Adventszeit, für Weihnachten und den Jahreswechsel wünsche ich im Namen des gesamten Vorstands Euch und Ihnen alles Gute, besinnliche Momente und schöne Stunden mit den Menschen, die Euch und Ihnen nahestehen.

An dieser Stelle möchte ich noch auf unsere am 19. Januar 2019 in der sanierten Festhalle Gundelfingen stattfindende Jahresfeier hinweisen. Die beliebte Tombola wird aufgebaut und die Theatergruppe des Vfr Vörstetten wird mit ihrem Theaterstück „Maskenball am Campingplatz“ erstmalig für uns auftreten. Gute Unterhaltung und Bewirtung bei netten Gesprächen sind gewährleistet.

Mit sportlich-adventlichen Grüßen

Dieter Kanzler
1. Vorsitzender