Teile diesen Artikel
Share on facebook
Share on twitter
Share on print
Share on email

Ähnliche Meldungen

Team 1: Punkteteilung gegen Opfingen

Nach der Niederlage Auswärts gegen SV Tunsel, wollten wirim nächsten Heimspiel die 3 Punkte holen.

Zum Spielverlauf : 

Beide Mannschaften waren gleich im Spiel Konzentriert und erwischten einen guten Start in dieser Partie. Beide Mannschaften haben mehrere Gelegenheiten zu treffen aber schaffen es nicht bis zu 13. Spielminute wo P. Wassner durch einen schönen Schuss nach einem Pass von B. Zirwen das Tor traf. Die Antwort von Gundelfingen kommt recht schnell, 4 Minuten später nach einem schönen Pass Spiel auf der rechten Seite findet L.Radensleben eine Möglichkeit zu schießen und macht den 1-1. Man hat recht schnell gemerkt, dass es ein wichtiges Spiel war für beide Mannschaften durch die Zweikampfe um den Ballbesitz im Mittelfeld. Nach unseremTor waren wir für ein paar Minuten nicht mehr so Konzentriert im Spiel und haben in der 22. Spielminute ein Tor von M. Maggiore kassiert.

Beide Mannschaften haben danach Chancen ein Tor zu schießen aber man hat bemerkt, dass wir im Laufe des Spielbesser als Opfingen waren. Kurz vor der Halbzeit kriegen wir ein Freistoß nah von dem Straffraum. N. Heizmann macht eine überragende Flanke und I. Ciungu gewinnt sein Kopfball Duell und macht den Ausgleich. Die Erste Halbzeit war Relativ ausgeglichen.

Die Zweite Halbzeit war überhaupt nicht dieselbe, wir haben viel mehr Druck gesetzt und die Spieler von Opfingen wussten nicht mehr was sie mit dem Ball machen können. Leider haben wir es nicht geschafft noch einen Tor zu schießen trotzt mehreren Schüssen. Viele Technische Fehler vor dem Tor….

Opfingen hat durch die linke Seite dank O. Kerim und seiner Schnelligkeit ein Paar Chancen gehabt das 3-2 zu schießen….

Wir waren in der zweiten Halbzeit deutlich besser aber die Abschlüsse haben dieses Mal nicht gestimmt.

Am Ende des Spiels mussten wir uns mit 1 Punkt zufrieden geben.

Florent Maraldo